Einladung zur Delegiertenversammlung

der Schützenbezirk München lädt hiermit am 12. März zur 72. Delegiertenversammlung in das Vereinsheim der Altschützen Vaterstetten ein.

Dieses Jahr wird einmalig die Königsproklamation auf der Delegiertenversammlung durchgeführt. Dies ist dem Umstand geschuldet das im Frühjahr leider keine Bewirtung zum Münchner Schützenball möglich gewesen wäre.

Die Einladung zur Delegiertenversammlung findet ihr hier

Einladung zur Delegiertenversammlung Weiterlesen

Mitarbeiter zur Bezirksmeisterschaft gesucht

der Schützenbezirk München braucht auch in diesem Jahr wieder tatkräftige Unterstützung für die Bezirksmeisterschaften 2023
in Hochbrück.
Wie in den Jahren zuvor, suchen wir verantwortungsbewusste und sachkundige Mitarbeiter zur Durchführung der Meisterschaft. Wir setzen auf ihre,
Wir setzen auf ihre wertvolle Mitarbeit um einwandfreie Wettkämpfe gewährleisten zu können und nicht Disziplinen absagen zu müssen.
Nähere Informationen findet ihr hier, das Anmeldeformular zur Mitarbeit hier.

Mitarbeiter zur Bezirksmeisterschaft gesucht Weiterlesen

Münchner Kindl Pokal 2022

Nachdem der Pokal 2020 leider Coronabedingt ausfallen musste wurde am Sonntag, den 09.10. im Stadtteil Moosach zum 11.ten male der Münchner Kindl Pokal statt.

Auf der Schießanlage des Schützenkranzes Moosach zeigten dann am Nachmittag die Damen, in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und dazu den entsprechend Auflagedisziplinen, ihr ganzes Können, um den Pokal für ihren Gau zu erringen.

Insgesamt 50 Schützinnen von 5 Gauen, aufgestellt in 9 Damenmannschaften, folgten der Einladung.

Die Schirmherrschaft und eine eigene Wertung übernahm das Bezirksehrenmitglied und ehemalige Damenleiterin des Bezirkes Barbara Moser. Sie schoss den Vorgabeteiler, den es zu erreichen galt.

Bei der Siegerehrung sprachen der 1. Bezirksschützenmeister Georg Felbermayr und der Schützenmeister des Schützenkranz Moosach Rudolf Moser ein paar Worte. Georg Felbermayr bedankte sich bei der Damenleitung für ihr wirken und Rudolf Moser begrüßte alle und fügte dann an „So gut besucht war der Schießstand schon lange nicht mehr“.

Selbstverständlich war dies nicht alles nicht, wie man dann den Worten von Monika Steinkohl entnehmen konnte, die Gaudamenleitungen mussten sich ihre Schützinnen bemühen, aber dies gelang sehr gut. Sie erhielten für ihr Engagement ein kleines Präsent.

Eine Herausforderung war dann auch die entsprechende Umrechnung der Ringe und Teiler der unterschiedlichen Disziplinen, um daraus eine Punktevergabe für die Ergebnislisten und die Feststellung der Sieger zu haben.

Als Dankeschön für die Teilnahme erhielten alle eine kleine Gabe und die jeweils erst/zweitplatzierten einen Preis in Form von Pflanzen für ihre Leistung.

Den Pokal in Empfang nehmen, konnte dann der Gau Süd-Ost, der bereits das 4 .te Mal in Folge das Glück hatte die wenigsten Punkte einzufahren.

Die Bezirksdamenleitung bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und allen anwesenden.

Die einzelnen Ergebnislisten könnt ihr hier einsehen:

Münchner Kindl Pokal 2022 Weiterlesen

Münchner Meisterschaft für Schüler/Jugend/Junioren 2022

Nachdem zwei Jahre lang, aufgrund der Pandemiebeschränkungen, keine Bezirksmeisterschaft durchgeführt werden konnte haben wir am 23.07.2022 den Versuch gestartet, zumindest im Schüler/Jugend/Juniorenbereich eine offene Münchner Meisterschaft durchzuführen.

Damit wollten wir starten, um die Jugendlichen der Vereine wieder zu motivieren.

Gesagt getan, am 23.07. trafen sich dann die Jugendlichen der Münchner Vereine in der Schießanlage der FSG Der Bund in Allach, auch für ein Rahmenprogram incl. Blasrohrschiessen war gesorgt.

Nach den erfolgreichen Durchläufen der einzelnen Durchgänge und einem entsprechenden Mittagessen, kam zum Schluss noch die Siegerehrung. Eine erfolgreiche Veranstaltung.

Die Ergebnisliste findet ihr hier.

Münchner Meisterschaft für Schüler/Jugend/Junioren 2022 Weiterlesen

Classic Cup 2022

Im 3. Anlauf hat es endlich geklappt, der Classic Cup in Maria Thann konnte durchgeführt werden.

Am 22.7.22 fuhr eine etwas verkleinerte Gruppe mit dem Bus ins Allgäu.

Als wir bei Regen im Vereinsheim ankamen wurden wir schon mit offenen Armen begrüßt, die Stände waren bereits frei und somit gings gleich nach der Anmeldung ohne Verschnaufpause zum Schießen.

Nach einer kurzen Pause bei Essen und Trinken, ging die Fahrt zum Rahmenprogramm zum Deutschen Hutmuseum in Lindenberg, dort erfuhren wir wie Strohhüte und Hüte aus Filz angefertigt wurden.

Nach diesem Interessanten Rundgang ging es wieder zur Siegerehrung in Maria Thann, bei der wir Münchner den 1. Preis in der Meistbeteiligung erreichen konnten, darauf sind wir als kleinster Bezirk im BSSB sehr stolz.

Leider hat uns dieses Jahr das Teilerglück verlassen und keine unserer Schützinnen konnte einen Preis erobern. Erst das Losglück war uns treu und hat uns mit Libal Gabi eine glückliche Gewinnerin beschert.

Aber allein die gesellige Busfahrt und das Wiedersehen mit den anderen Schützinnen hat diesen Wettkampf Ausflug zu einer gelungenen Veranstaltung gemacht.

Classic Cup 2022 Weiterlesen
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner